Die Gemeinde bittet um Meldung verschobener Grenzsteine/-markierungen

Bei den Maßnahmen zum Breitbandausbau wurden im Gemeindebereich mehrere Grenzsteine herausgerissen, bzw. verschoben.
Um den ursprünglichen Zustand wiederherstellen zu lassen, benötigt die Gemeinde einen Überblick, wo sich verschobene Grenzmarkierungen befinden.
Wenn Sie von solchen Markierungen wissen, bitten wir Sie daher, uns diese bis zum 20.06.2021 unter 08076/9166-18 (Frau Heiß/Frau Stephan) zu melden.

Vielen Dank!

Drucken